Rufen Sie ihren Lagerhalter an: +49 2102 770780

Axilock FP & FP Ultra

Die Teekay Axilock-FP repräsentiert die höchste Qualität und Sicherheit im Bereich von feuerbeständigen mechanischen Rohrkupplungen.

Mit ihrem einzigartigen, integrierten Flammschutz und dem Doppelgehäuse ist es offensichtlich, warum diese Kupplung die erste Wahl bei Rohrverbindungen im Schiffbau und der Schiffszulieferindustrie ist.

Die Axilock-FP wurde nach Militär-Standard auf Schocksicherheit und Flammbeständigkeit getestet und entspricht den neuesten Regularien der IACS.

Die zweite Generation der Axilock-FP Kupplung verfügt über ein neuartiges Brandschutzgewebe, bestehend aus technologisch fortgeschrittenem feuerfestem Material.

Zum Zeitpunkt der Einführung erfordern Testbedingungen, dass die Kupplungen Temperaturen von über 800 Grad ausgesetzt werden, welche die Axilock – FP mit Leichtigkeit widersteht.

Die zu erwartenden Änderungen der IACS P2 Vorschriften sehen vor, dass Materialien zur Wärmeisolierung, die auf Rohrkupplungen angewendet werden, nicht brennbar sein sollen. Die Teekay Axilock Flammschutz-Kupplung erfüllt bereits jetzt diese Bedingungen.

Nach Bestehen eines strengen Flammtestes, entwickelt um ein Kohlenwasserstofffeuer zu simulieren, bleibt die Teekay Kupplung bei einem Druck von 32 bar (2-facher Arbeitsdruck) leckagefrei. Wenn das innere Gummi nach dem Test freigelegt wird, sieht die patentierte Mehrkammer-Dichtung aus wie neu. 

  • Zulassungen aller führenden Klassifikationsgesellschaften liegen vor.
  • Integrierter Flammschutz, keine äußeren Umwicklungen nötig (Patentiertes Design).
  • Sehr robustes Design, beständig gegen Schock, Vibration und Feuer  (nach Militär-Standard).
  • Entspricht den neuesten IACS Regularien, incl. Druckschlagtest, Vibration und Mindestberstanforderungen. °  Flammprüfung gemäß ISO 19921/19922.
  • mit VDS – Zulassung bis DN 150.

Nachstehend finden Sie die technische Spezifikationen, oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Die zweite Generation der Axilock-FP Kupplung ist eine bedeutende Weiterentwicklung gegenüber dem Original, welches 1995 entwickelt wurde. Schauen Sie sich das Video an für mehr Informationen. Hinweis: Das Video ist in englischer Sprache.

Abmessungen: Axilock-FP: 21.3 mm bis 219.1 mm, Axilock-FP Ultra: 222.3 mm bis 406.4 mm

Dichtungen: EPDM -40°C bis +100°C, NBR -20°C bis +80°C, HNBR -20°C bis +130°C, Viton -20°C bis +250°C, Silikon -70°C bis +260°C

Rohrmaterialien: C-Stahl, Edelstahl, Kupfer, Kupfer-Nickel, GFK.

Materialgüten

Typ

Gehäuse

Verschluss

Dichtung

Typ I

AISI 304/ DIN 1.4301

C-Stahl, PTFE beschichtet

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Typ II

AISI 304/ DIN 1.4301

AISI 316/ 316L

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Typ IV

AISI 316L/ DIN 1.4404

AISI 316/ 316L

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Gehäuse und Verschluss aus 1.4462, auf Wunsch, lieferbar.

Dokumentenname Dateiart Sprache

Axilock FP Abmessungen

pdf

Deutsch

Axilock FP Abmessungen

Dokumentenname Dateiart Sprache

Montageanleitung

pdf

Deutsch

Montageanleitung

Abmessungen: Axilock-FP: 21.3 mm bis 219.1 mm, Axilock-FP Ultra: 222.3 mm bis 406.4 mm

Dichtungen: EPDM -40°C bis +100°C, NBR -20°C bis +80°C, HNBR -20°C bis +130°C, Viton -20°C bis +250°C, Silikon -70°C bis +260°C

Rohrmaterialien: C-Stahl, Edelstahl, Kupfer, Kupfer-Nickel, GFK.

Materialgüten

Typ

Gehäuse

Verschluss

Dichtung

Typ I

AISI 304/ DIN 1.4301

C-Stahl, PTFE beschichtet

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Typ II

AISI 304/ DIN 1.4301

AISI 316/ 316L

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Typ IV

AISI 316L/ DIN 1.4404

AISI 316/ 316L

EPDM / NBR / HNBR / VMQ / FKM

Gehäuse und Verschluss aus 1.4462, auf Wunsch, lieferbar.

Dokumentenname Dateiart Sprache

Axilock FP Abmessungen

pdf

Deutsch

Axilock FP Abmessungen

Dokumentenname Dateiart Sprache

Montageanleitung

pdf

Deutsch

Montageanleitung

Zwei Rohre, zwei Schrauben, zwei Minuten.